Das Konzept meiner Arbeit

  • Das kann völlig unterschiedlich sein, ich kann jetzt nicht sagen, dass es bei jedem Kunden immer gleich abläuft, sondern das ist immer individuell und bei jedem Kunden anders. Folgende Möglichkeiten gibt es: Verschieden Kommunikationskanäle, z. B., geistige Welt, Inform von Bildern, im Gespräch, aber auch in anderen Botschaften, Gechannelte Botschaften. Aber das sind nur ein paar Beispiele.

Ich helfe Dir in die Veränderung

Nimm jetzt Kontakt auf

Mit diesen Themen habe ich meine eigenen Erfahrungen gemacht, aber auch wie es möglich ist, die eigenen Erfahrungen sowohl die guten wie auch die schlechten dafür zu nutzen, einen Schritt in die eigene Heilung zu gehen. Das wichtigste hierbei ist Geduld mit sich selbst aber auch mit der eigenen Heilung zu haben aber auch sich in dem Moment nicht mit anderen zu vergleichen. Denn jeder Mensch ist individuell.

Mir ist es wichtig, dass der Kunde in Zusammenarbeit mit mir lernt, dieses eigene Wissen, was er in sich trägt, zu schulen. Mit den verschiedenen Formen der Magie, aber auch, wie man damit respektvoll arbeitet, um die Magie für sich selbst anzuwenden. Die Magie ist kein Spielzeug, und jede Magie, die benutzt wird, um anderen Menschen zu schaden oder nicht mit den Gesetzen der göttlichen Wesenheiten übereinstimmen, kann für den, der diese Magie beauftragt, aber auch für denjenigen, der sie ausführt, schwerwiegende Konsequenzen haben. Jeder Zauber, jede Magie, die bewirkt wird, die gesprochen wird, wird überwacht. Aber auch den Kunden darauf hinweisen, dass es wichtig ist, sich selbst zu schützen, aber auch die anderen und eventuell bei Bedarf eine zweite oder eine dritte Person mit hinzuziehen, um den Schutz zu verstärken, gerade am Anfang. Wenn ein Zauber nicht richtig funktioniert oder der Schutz nicht ausreichend ist, kann der Zauber oder die Magie sehr viel Schaden anrichten.

 

Durch eine Ausbildung wurde meine Wahrnehmung anhand von Gerüchen in den Chakren und Auren durcheinander gewirbelt, die mein tägliches Leben völlig auf den Kopf gestellt hat und ich möchte meine eigenen Erfahrungen damit nutzen, anderen Menschen zu zeigen, wie Sie besser damit zurechtkommen können, aber auch in Verbindung mit der eigenen Wahrnehmung, um nicht völlig aus der Kurve zu fliegen. Welche Möglichkeiten es gibt, sich in der eigenen Wahrnehmung zu schulen, aber auch bei Bedarf sich richtig davor zu schützen, wenn man durch das, was man in diesem Moment riecht oder auch fühlt, völlig überfordert ist, denn es braucht Zeit und auch Geduld mit sich selbst, um den richtigen Weg zu finden. Durch diese Ausbildung hat sich meine eigene Wahrnehmung der Dunkelsichtigkeit erhöht, sie wurde noch intensiver und das hat mich das ein oder andere Mal schon vor so einige Herausforderungen gestellt, die mich völlig aus der Bahn geworfen haben. Denn es gibt auch diese Seite der Spiritualität und wenn sich das relativ früh zeigt, kann man schon an sich selbst zweifeln, denn es gibt die Hellsichtigkeit, aber auch die Dunkelsichtigkeit. Und auch die Wahrnehmung der Schuman Resonanz, dem Magnetfeld der Erde und auch das morphogenetische Feld, kann sich in beiden Seiten zeigen, aber auch die vergeblichen Versuche relativ am Anfang, damit zu recht zu kommen.

 

Aber auch, wie es möglich ist, die Verbindung zu seinem Seelenbegleiter oder seiner Schutzkatze herzustellen. Dabei werde ich das Wissen, was ich aufgrund meiner eigenen Erfahrungen habe sammeln können, weiterzugeben.

Mitarbeiter - Agnes Lasseur spirituelle Lebensberaterin aus Frankfurt am Main

Es gibt hellsichtige, aber auch dunkelsichtige Menschen. Ich versuche mal in einfachen Worten die Unterschiede, die mir selbst im Bezug auf Hellsichtigkeit und Dunkelsichtigkeit aufgefallen sind, zu erklären. Hellsichtig ist Hellriechen, Hellschmecken, Hellwahrnehmung, Hellhören und Hellwissen in Verbindung mit positiven Gefühlen, positiven Gedanken, positiven Geräuschen und positiven Wissen, also die helle, freundliche Seite, mit liebevollen Energien.

 

Dunkelsichtig ist Dunkelriechen, Dunkelschmecken, Dunkelwahrnehmung, Dunkelhören und Dunkelwissen in Verbindung mit weniger, also in Verbindung mit negativen Gefühlen, negativen Gedanken, negativen Geräuschen, also die weniger schöne Seite der Hellsichtigkeit. Nun ist es aber so, wir alle haben gute Eigenschaften, weniger gute Eigenschaften, so kann man sich das ungefähr vorstellen, nur ist es ja aber so, man sollte beide Seiten in Balance bringen und sich deswegen auch nicht selbst verurteilen, sondern beide Seiten als Teil von sich selbst annehmen, aber auch zu wissen, dass man andere damit nicht bewusst verletzt, wenn man in der Dunkelsichtigkeit unterwegs ist. Je nachdem zeigt sich bei dem einen erst die Hellsichtigkeit oder die Dunkelsichtigkeit oder beides auf einmal, nur ist es ebenso, jede der beiden Seiten hat ihre eigenen Sinne, aber das unterscheidet sich auch in der Wahrnehmung der Schumann-Resonanz und dem Magnetfeld der Erde, dem morphogenetischen Feld. Und ich möchte den Kunden begleiten, dass er den Umgang mit seiner eigenen Wahrnehmung in Bezug auf die Hellsichtigkeit, aber auch auf die Dunkelsichtigkeit erlernen kann.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google